Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Webgamers. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Selena

Profi

  • »Selena« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 479

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Januar 2018, 23:58

Kurznews Januar

Kurznews Januar


So, endlich mal wieder eine Kurznews! Was gibt es neues, welche Hiobsbotschaften erreichten uns diesen Monat?
Die wohl schockierendste Nachricht zuerst:
RoboManiac vor dem Aus!

[img]https://webgamers.de/uploader/uploads/201801/947dbd612c1ffb2efccc0d2390e1210dffb817d9.jpg[/img]

Da hauen die Jungs und Mädels vom Kölner Entwicklungsstudio Yeps! erst im Dezember ein großes Update mit einigen Neuerungen raus und erreichten "de(n) nächste(n) wichtige(n) Meilenstein zur Internationalisierung von „RoboManiac“ und der Expansion in weitere interessante Märkte" (Zitat von Robomaniacs Marketing Manager), da biegt schon eine schlechte Nachricht um die Ecke: Robomaniac steht vor dem Aus - oder vor einer Entwicklungspause. Was ist da los?
Heute Mittag erschien eine Nachricht im RoboManiac-Forum von Fabian, dem Game-Desginer von Robomaniac:

Zitat

Liebe RoboManiac-Community,
vielleicht habt ihr schon gemerkt, dass es in letzter Zeit etwas ruhiger bei uns im Gamestudio bzw. der Entwicklung von neuen Features geworden ist. Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass die Weiterentwicklung von unserem Spiel RoboManiac vorläufig pausieren wird.
Das Spiel ist trotz mehrjährigem, intensiven Einsatzes unseres gesamten Teams sowie der Übersetzung und des Serverstarts in 4 verschiedenen Sprachen bisher nicht in der Lage gewesen, die Entwicklungskosten zu decken und unser Team zu finanzieren. Wir können das Spiel aus eigenen finanziellen Mitteln nicht weiter betreiben. Daher starten wir aktuell Gespräche mit Partnern und Interessenten, in welcher Weise RoboManiac weiterleben kann. Wir geben die Hoffnung nicht auf und kämpfen für euch, eure Bots und eine Fortführung des Spiels!
Dennoch können wir die Entwicklung nun nicht vorhersagen und müssen euch mitteilen, dass wir den Spielbetrieb über den Februar 2018 hinaus nicht mehr garantieren können. Wir danken euch für eure bisherige Unterstützung und hoffen, dass diese anhält, da diese die Wahrscheinlichkeit einer Fortführung in einer anderen Form maßgeblich mitbestimmt.
Wir danken euch für die aufregende und interessante Zeit.
Eure C.B.U, das gesamte ROBOMANIAC-Team

Das Robomaniac-Forum ist bis jetzt ungewöhnlich ruhig; es gibt von Spielerseite keine Reaktionen darauf, per Mailverteiler gab es noch keine Nachricht dazu. Einzig ingame beim Kauf von Premiuminhalten wird darauf hingewiesen, dass der Spielbetrieb über Februar 2018 hinaus nicht gesichert ist.
Wir hoffen, dass sich YEPS! doch noch aufrappelt und drücken dem kleinen, sympathischen Kölner Spielestudio die Daumen, dass es für sie weitergeht.

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160102193226_fc6e210c58d610aa94dc6ba2638ca70b.jpg[/img]


Coregrounds goes Steam

[img]//www.webgamers.de/uploader/uploads/201801/31_230119_602931860af08f983f17f0cd4191faaf.jpg[/img]

Bitte wer? Wer oder was ist denn coregrounds.com ? Noch nie gehört.
Zurecht wird sich das so manch einer hier fragen, denn coregrounds ist keines der "klassischen" Browsergames hier und auch keiner der üblichen Verdächtigen auf Webgamers. Vor einiger Zeit stellte nolifelabs sein Spiel bei uns vor (https://webgamers.de/index.php?page=Thre…ounds#post13172), stand aber noch am Anfang der Entwicklung. Jetzt, mehr als zwei Jahre später, wird das PvP Tower Defense ab der ersten Hälfte 2018 auf Steam erhältlich sein. Die Entwickler von coregrounds haben das Spiel von Grund auf neu geschrieben und an vielen Ecken (Performance, visuelle Effekte, Musik, Bedienung, Balancing etc.) weiterentwickelt; alte Hasen brauchen sich aber keine Sorgen machen, denn ihre Daten und ihr Spielerfortschritt sind nicht verloren! Zusätzlich wird im Lauf des Jahres coregrounds auch auf Android und iOS spielbar sein.
Wir sind gespannt!



Mars Tomorrow - neues Tutorial, neuer Server

Heute Mittag gab Mars Tomorrow bekannt, dass sie morgen (Donnerstag, 01.Februar 2018 ) einen neuen Server "OPPORTUNITY" für den US-amerikanischen Spielmarkt eröffnen. Neben einem neuen Tutorial für einen leichteren Spieleinstieg sucht die Spielleitung nach erfahrenen Spielern, die den Neulingen mit Rat und Tat zur Seite stehen möchten: https://mars-forum.gamefab.de/viewtopic.php?f=3&p=6750#p6750. Hierfür müssen die Spieler dem Team eine Email mit Spielernamen an folgende Adresse schicken: support@mars-tomorrow.com
Als Dankeschön und als Zuckerl für alle, die sich bis Freitag Nachmittag in die neue Welt wagen, erhalten die Spieler eine extra Ladung Tritium!

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160102193226_fc6e210c58d610aa94dc6ba2638ca70b.jpg[/img]



Zombiedemic-"Nachfolger" - wie geht es weiter?

[img]//www.webgamers.de/uploader/uploads/201802/01_001845_93d5755c39443fe4af63d07c8dada3e5.jpg[/img]

Wie bereits im Browsergame-Stammtisch-Thread erwähnt, haben wir bisher nur einen sehr vagen Hinweis auf ein anderes Projekt vom Zombiedemic-Entwickler gefunden:
http://cybaea.de/
Das Sci-Fi-Browsergame Cybaea gab es vor Zombiedemic, wurde aber aus mir unbekannten Gründen eingestellt. Auf Facebook konnte ich herausfinden, dass Zombiedemic 2013 als finanzielle Stütze für Cybaea 2 geplant gewesen sei:

Zitat

Kleines Statusupdate: aktuell arbeite ich [Anm.: Entwickler von Cybaea & Zombiedemic] an einem kleineren Browsergame um hoffentlich damit für CYBAEA 2 eine finanzielle Unterstützung zu ermöglichen. Ich denke und hoffe so in ca. 2-3 Wochen mit dem kleinen BG fertig zu werden.

Der große Erfolg mit Zombiedemic blieb aus, es wurde aber dennoch lt. Entwickler an Cybaea 2 weitergearbeitet. Dazu konnte ich endlich ein Statement aus dem Oktober 2017 finden:

Zitat

[...]Tatsächlich haben wir uns gestern in Frankfurt endlich mal wieder zusammengesetzt.
Das größte Problem ist die Zeit und das Geld, welches man in ein solches Projekt stecken muss. Es [Anm.: Cybaea 2] ist auf keinen Fall tot, aber zeitliche Prognosen sind schwierig.
Ich mache mal das vorsichtige Versprechen, dass wir bis Weihnachten mehr wissen :)
Es gibt auf jeden Fall ein grobes Konzept, einige programmierte Grundlagen und viele viele Ideen.

Damit endet es; ich konnte bis dato keine weiteren Informationen zu Cybaea 2 oder ähnlichem finden, auch der Entwickler meldete sich auf meine vorangegangenen Mails und Kontaktversuche nicht. Ich probiere es über FB, vielleicht ergibt sich da doch noch etwas...mal sehen.



Palermo Online - Spiel wird verkauft

Zugegeben - ich habe es nicht mehr geschafft, mich beim Entwickler von Palermo Online zu melden bzw. ihm meine Fragen zu mailen. Er hatte sich schon bereit erklärt, ein paar Fragen zu beantworten (danke dafür :) ), ich habe es aber zeitlich nicht mehr geschafft, mich mit dem Spiel zu beschäftigen und ordentliche Fragen zu formulieren. Deswegen erscheint entgegen meiner Ankündigung im Stammtisch-Thread in dieser Kurznews nichts zum Verkauf von Palermo Online. Tut mir Leid.
Aber aufgeschoben heißt nicht aufgehoben ;-)

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160102193226_fc6e210c58d610aa94dc6ba2638ca70b.jpg[/img]


Über Zusenden von Neuigkeiten zu euren Spielen sind wir stets dankbar!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DaBu (01.02.2018), david (01.02.2018), simbad (01.02.2018), Fuma-Fans (01.02.2018)

Social Bookmarks

Thema bewerten