Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Webgamers. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ratti

Anfänger

Beiträge: 47

  • Nachricht senden

41

Freitag, 20. Mai 2016, 21:13

Simkea
Ratti


Heute war das selbe wie immer ;) aufstehen frühstücken weiter schlafen ... abends hab ich dann wieder viele kleidungen geschnitzt und bunt gefärbt.. dann zu alrik alles verkaufen und freuen das jemand die bunten sachen in der auktion kauft. dann hab ich abend noch bissel mit dem feuerdämon geplauscht und um edelmetalle gefragt da mein goldarmreif bald kaputt geht. jetzt hab ich abendessen gemacht und plapper noch bissel mit freunden und bekannten und dann geh ich schlafen.


realms of Gondor
Ratti


Viele helfende Hände habens heute geschafft das ich die anfragen meiner bewohner erfüllen konnte.. jetzt müssen die schuften für nen eigenen bauernhof. gestern wurde noch der brunnen und das forsthaus fertig und mein erstes eigenes gemüse angebaut.. auch hab ich schon mein erstes gästezelt aufgestellt. in der hoffnung das dort bald jemand einzieht. die faulen leute machen fast genau so lange pause wie sie vorher gearbeitet haben.. und die wollen nich länger als 12 stunden am stück daddeln.. sowat faules ;)

Minendi

Anfänger

Beiträge: 53

  • Nachricht senden

42

Freitag, 20. Mai 2016, 22:26

Simkea: Minendi

ach wie ist das schön endlich wieder nen ganzen tag in meiner küche. der auftrag muss fertig werden.... tschakka produkte die auch geld bringen ;) aber um so schockierter war ich als ich morti mit seinem grilluin sah der arme pingu, der tat mir so leid, knall rot war er schon am bauch und total überhitz. hab ihm erstmal nen blaubeereis gegeben, damit er arme sich bissele aklimatisieren konnte. aber so sehr ich mich über wieder in meiner küche freue, musste ich feststellen, dass die tage im labor meinen shopping wahn gebremst hat.... der nachteil ich hab fast kein grünkraut mehr, da werd ich mich direkt mal drum kümmern müssen......

Realms of Gondar: Minendi

hmmmm eigentlich ein tag wie immer bis massen von nachrichten aufploppten, meine einwohner haben wohl zu viel freizeit, alle bekommen kinder *tschakka* wie ich mich freue :) meine neu zugegezogene familie hat direkt mal nachwuchs bekommen und eine meiner alt eingesessenen familien auch. vielleicht fangen die ja auch mim heiraten an, wenn ich jetzt bald holzhäuser bauen kann :) na mal sehen der nachwuchs ist zumindest schon mal ne klasse sache.....

Arthoria: Minendi

Tüdelü, da bin ich doch glatt aufgefallen, blöder nickname ;) nein quatsch :) in arthoria den wiedereinstieg gewagt :) mein alter account war natürlich nicht mehr vorhanden, wie auch nach so langer zeit abstinent, jetzt versuch ich mich grad erstmal wieder zurecht zu finden, was ich mit ein paar angriffen im goblinwald direkt mal gestartet hab. die funde waren nicht sooo der burner heute, aber am anfang ist ja bekanntlich alles nicht so einfach :) aber der vorteil ist, man kann jetzt die alten fehler nicht noch mal machen udn sich viele tolle neue sachen einfallen lassen :) vielleicht glückt morgen ja shcon der erste überfall heute war das nur ein reinfall.

Alexa

Schüler

Beiträge: 100

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

43

Freitag, 20. Mai 2016, 23:03

Simkea = Alexa Viator

Nach dem aufstehen hab ich direkt gefrühstückt. Dann bin ich direkt weiter ins Schlachthaus und hab die Ferkel zu tote Ferkel, die Lämmer zu Rohe Lammkoteletts und die Kälber zu Kalbsfleisch geschlachtet. Dazwischen hab ich noch zwei Schafe das Fell abgezogen. Aber leider hatte ich beim zweiten Schaf einen 20er und so haute das liebe Tier mir ab. Zwischendurch hab ich versucht, das frische Fleisch zu verkaufen. Da aber keiner des wollte, hab ich es in meinen Stand eingelagert.
Producers & Traders = Alexa

Während des Tages hab ich die Gebäude ausgebaut, neue Kundenverträge angelegt, mein Mineral am GM dem Händler verkauft da das wie immer den gesamten Lagerplatz einnimmt und die LKW dann umkehren müssen. Später hab ich noch Waren eingekauft, besonders wichtig waren Aluminium, Eisenerz, Kohle und Silizium. Vom Sili würde ich gerne mehr kaufen, aber da gibt es zur Zeit kaum Angebote. Und ein Teil dieser Angebote ist manchmal wirklich überteuert. Auch ist heute in RB eine Baugenehmigung für ein Bergwerk fertig geworden und zudem hab ich sofort die nächste BG für ein Bergwerk beantragt und bis die fertig ist, vergehen 11 Tage und 16 Stunden. Sofort hab ich auch eine Edelsteinmine gebaut und dank dem geschlossenen Ausbau ist die Mine in 4 - 6 Wochen groß genug, das ich die Mine mit der Goldnuggets Mine fusionieren kann.

Realms of Gondar = Alexa

Heute gab es wieder ein Update. Ab heute sieht man bei leeren Hütten ein Icon, das anzeigt, das diese Hütten leer sind. Da muss man nicht andauernd die einzelnen Hütten anklicken, um zu schauen ob die schon wieder leer sind oder noch ein Bewohner da drinnen wohnt. Zudem machen die Märkte, die man in der Siedlung bauen kann, endlich einen Sinn. Denn ab morgen kaufen die Bewohner am Markt ihre Waren, sofern ein entsprechnder Markt und die benötigten Waren am Markt vorhanden sind. So hab ich heute alle drei Märkte, die ich bauen kann, gebaut und schon die ersten Waren für die Bewohner dort eingestellt. Auch hab ich ein weiteres großes Zelt und eine Schule gebaut.

Arthoria = Alexa

Bei der Forschung komme ich langsam wieder vorran. Nur noch 188 Einheiten die erforscht werden müssen. Bei 10 pro Tag brauch ich noch etwa 19 Tage. Für die etwa 20 APs brauche ich wie jeden Tag mehrere Stunden, plus weitere Stunden für die lieben Phasenmonster. Sollte mal bei Gelegenheit meine Rüstung wieder etwas auffrischen...

Coro

Anfänger

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

44

Samstag, 21. Mai 2016, 09:12

Logbucheintrag #1 von Corotica aus den Landen Simkeas

Nach einem laengeren Erholungsschlaf habe ich endlich wieder meine Lebenskraefte entdeckt und mich fleissig daran gemacht, im alchemistischen Labor einige Traenke zu brauen. Dabei fiel mir auch eine Flasche mit unbekanntem Inhalt in die Haende, welche fuer spaetere Analysen in ein kleines Regal im Lagerhaus gestellt wurde. Meine Arbeitsweise muss allerdings wieder etwas praeziser werden - auch als Meisterin ist man nicht davor gefeit, dass giftige Traenke und Tinturen auf dem Labortisch umkippen oder ueberschwappen und Loecher in Tunika, Rock und sogar die feinen Lederstiefel fressen. Neu eingekleidet zueckte ich sodann mein Messer, um an vom Felde gesammelten Tierknochen herumzuschnitzen - Nadeln und Knochenpfeifen sollten das Ergebnis sein.
Nach langer Zeit des Schlafens bin ich sehr erschoepft und werde wohl den Rest des noch jungen Tages im Schatten des Handwerkerhauses beim Schreiner Gordon verbringen. Am morgigen Tag sollte ich dringend meine Schneiderin sowie die Koechin des Vertrauens aufsuchen, hoffentlich sind sie im Lande...

Beiträge: 112

  • Nachricht senden

45

Samstag, 21. Mai 2016, 11:57

Da ich Gestern leider nicht dazu gekommen bin auch nur in einem Browsergame vorbei zu schauen, gab es für den Tag auch keinen Bericht. Da ich heute wieder die Zeit finde, kann ich für heute auch mal wieder einen neuen schreiben.

Game: AG-Spiel
Nickname: 123456


Gestern sind 10 Anleihen á 10 Mio. € ausgelaufen, welche ich dann heute neu gezeichnet habe. Anleihen bringen derzeit zwar wenig ein, doch ist da immer ein sicherer Gewinn dabei und anstatt das Geld sinnlos rumliegen zu haben ist es so immer noch besser angelegt. Auch in meiner Abwesenheit wurden ein paar meiner Sellorder bedient, welche mir einen kleinen Gewinn eingebracht haben. Heute konnte ich noch etwas Geld wieder in ein paar Unternehmen investieren, welche meiner Meinung nach derzeit zu günstig gehandelt werden, welche ich dann zu einem späteren Zeitpunkt mit einem netten Gewinn dann wieder verkaufen werde.


Game: Producers & Traders
Nickname: Mister X


Erstmal das Chaos von gestern aufgeräumt, zwar hab ich den Großteil aller Prozesse automatisiert, doch kommt es nicht immer ohne einen Menschen aus, der kleine Fehler behebt oder ein paar Aufgaben übernimmt. Anschließend hab ich noch ein paar Gebäude ausgebaut, neues Personal eingestellt und die Produktionsmenge einiger Produktionen erhöht. Hab ein paar neue Transportrouten angelegt um Waren innerhalb des Unternehmens effizienter zu nutzen und etwas weniger von Lieferanten von außerhalb abhängig zu sein. Gleichzeitig hab ich aber auch einen anderen Spieler angeschrieben, ob er mir tägl. ein paar Tausend Elektromotoren liefern könnte für meine Akkuschrauber-Produktion im schönen Reibach. Selbst produziere ich ja leider keine und im Konsortium hat da meines Wissens nach auch keiner was frei.


Game: Realms of Gondar
Nickname: GeneralWorld


Gestern gab es ein Update, was man auch schon den Berichten einiger anderer Spieler entnehmen konnte, dass hab ich mir mal etwas genauer angeschaut und auch wie ich die neuen Funktionen am besten für mich nutzen kann. Hab also erstmal den neuen Markt gebaut und ansonsten wieder Waren gekauft und verkauft, Produktionen gestartet und in Holzstadt ein paar kleine Dekogebäude gebaut um die Zufriedenheit der Einwohner hoch zu halten. Einwanderer gab es leider keine, da es zuletzt vor recht kurzer Zeit erst welche gab...ist hier eher eine Seltenheit, dass Einwohner ihr Glück in einer anderen Siedlung finden möchten. Ansonsten die unzähligen Nachrichten im Postfach überflogen, wenn ich mal nen Tag nicht dawar stapeln sich die Nachrichten immer ganz schön, denn bei rund 400 Einwohnern die ich insgesamt habe passiert eigentlich immer etwas über das man vom Spiel informiert wird.
Wer einen Rechtschreibfehler in einen meiner Beiträge findet darf diesen gern behalten.

Mit besten Grüßen
GeneralWorld
Kennen Sie schon:

Lady Sharina

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

46

Samstag, 21. Mai 2016, 16:59

Lady Sharina
Simkea
Da man nur Erfolge vermelden soll, gab es gestern nicht. :-(
Ich geh inzwischen seit 2 Tagen bei meinen Hühner und züchte/ziehe auf.
Heute hatte ich einmal 2 Küken und einmal 2 Hühner. "freu"

Minendi

Anfänger

Beiträge: 53

  • Nachricht senden

47

Samstag, 21. Mai 2016, 22:11

Simkea: Minendi

ach ja alltagstrott, das übel eines schwer arbeitenden menschen.... aber heute überraschte karana mich er brauchte noch messer, die nicht mehr wirklich die neuesten waren und da dacht ich mir ach ja das wollteste doch eigentlich auch noch..... gedachte getan... erste versuch ein vollpatzer na glückwunsch...... aber zweite versuch glückte dann und hat mich auch nur 26 LP gekostet (der erste patzer 21) somit war ich nun dem tot näher als dem leben aber was ein guter alchemist ist der kann sich helfen also kurzerhand ins labor un paar heiltränke gemacht, die karana mir auch dankend abnahm :) jetzt wieder halb hergestellt kocht es sich auch viel besser wobei karana wohl doch noch ein paar heiltränke brauchen wird, aber die nächste fee kommt ja bald. mein auftrag in der küche ist auch schon fast vollständig abgeschlossen, das wird morgen aber auch denk ich so weit sein, dann kann ich noch bissele im labor rumwerkeln und die ganzen giftpilze zermörsern, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass irgendjemand so viel giftessenz braucht, aber vielleicht kommt ja doch noch ne karte :)

Realms of Gondar: Minendi

nach dem ereignisreichen tag von gestern ist der heutige tag eigentlich recht langweilig gewesen, wenn man es so nimmt, keine neuen kinder sind geboren worden, oder familien die einreisen wollen oder so..... jeder geht seinen aufgaben nach.... ich spare ja immer noch also fehlen noch ein paar tausend goldstücke und dann noch ca 500 holz, aber auch die werd ich eifrig zusammensparen, wenn meine mitarbeiter noch etwas fleißiger wären und nicht alle paar meter sich ausuhen würden, dann ginge das auch noch deutlich schneller :)

Arthoria: Minendi

hier bin ich fleißig auf der suche nach kräutern, damit ich mir meinen eignene kräutergarten zulegen kann, weil den hab ich beim letzten mal schon immer geliebt, so bisschen kräuter mischen etc, aber bis dahin ist der weg noch weit. darum hab ich mich weiter in die goblinhöhle gewagt und dort gegen furchtbare monster gekämpft. mit mehr oder auch mal weniger erfolg..... aber langsam nährt sich das eichhörnchen, oder so :) aber da ich ja schon fast lvl 3 bin bin ich ja auch hie wieder so gut wie ewachsen ;)

Alexa

Schüler

Beiträge: 100

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

48

Samstag, 21. Mai 2016, 22:41

Simkea = Alexa Viator

Mein eigentlicher Plan für heute bestand daraus, zum Hof zu gehen und die Enten für Entenfedern zu sammeln. Aber kurz nachdem ich schon das Haus verlassen habe, ist mein Pferdchen abgehauen. Also erstmal zum Markt und hab in den Ständen und bei Alrik nach einem neuen Pferd gesucht. Leider vergebens. So hab ich bis vor gut einer viertel Stunde auf einen Pferdeverkäufer gewartet. Zwischendurch hab ich, um etwas AU auszugeben, zwei Lämmchen ausgebrütet und hab ein paar Steinpfeile für die nächste Jagd gemacht. Als ich dann endlich mein Pferd hatte, bin ich sofort aufgebrochen zur Sumpfinsel in meinen Garten, wo bereits die fertigen Tomatenbüsche und Baumwollpflänzchen auf mich warteten. Schnell alles abgeerntet, dabei hab ich in Landwirtschaft TS 6 geschafft. Das war die Belohnung für das lange warten.

Producers & Traders = Alexa

Heute wurde die zweite Goldnugget Mine und das weitere Lager fertig. Die Mine sofort um 2 k Quadratmeter ausgebaut und das neue Lager mit dem bestehnden Materiallager fusioniert. Leider muss ich nochmal fusen, da das neue fusionierte Lager immer noch da steht wo es eigentlich nimmer stehen sollte. Dann hab ich in ZH meine Kaffee Fabrik kontrolliert, weil die Kaffeebohnen fehlten. Da ist mir aufgefallen, das mein Lieferant seit über eine Woche inaktiv ist und somit seine Gebäude alle geschlossen sind und auch keine ATs mehr losfahren. Also meine zwei Kunden angeschrieben, das es zu Verzögerungen kommen kann. Da bin ich froh das ich noch einen kleinen Vorrat im Lager hatte und die Kaffeebohnen Farm in GH nen Überschuss von 80 k. So bin ich noch etwa 2 - 3 Tage versorgt. Jetzt hoffe ich auf einen neuen Lieferanten.

Realms of Gondar = Alexa


Heute haben endlich die Bewohner selber ihre Waren einkaufen dürfen. Trotzdem muss ich noch alle Anfragen selber anschauen, ob sie erledigt sind oder nicht. Wenn sie erledigt sind, muss ich sie noch manuell abschließen. Sonst hab ich den Bewohnern Arbeiten zukommen lassen und Ware nachgekauft.

Ratti

Anfänger

Beiträge: 47

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 22. Mai 2016, 00:45

Simkea
Ratti

heute war wieder wie immer. aufstehen essen schlafen aufstehen arbeiten essen arbeiten.. im auktionshaus wurde einiges gekauft also hab ich wieder buntes nachproduziert. ein bissel RP mit guten freunden am Markt und Ablieferung einer persönlichen bestellung und dann wieder zurück ins bett energie sammeln


Realms of gondar
ratti

neuer tag neues glück neuer einwohner. dazu ein bauernhof und der erste tag an dem ich ohne hilfe von aussen meinen dorfbewohnern ihre wünsche erfüllen konnte. aktuell sind sie am hafer und kartoffeln pflanzen damit diese bis morgen früh reif sind zum ernten. das gemüse reift auch schon vor sich hin und in der zwischenzeit macht noch einer feuerholz. mal sehen was ich morgen mache oder ob ich mich erst mal aufs lager füllen beschränke und aufs geld sammeln.. das konto is doch ganz schön zusammen geschrumpft

Coro

Anfänger

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 22. Mai 2016, 09:34

Logbucheintrag #2 von Corotica aus den Landen Simkeas


Habe mich am gestrigen Tag noch lange mit Gordon ueber seine neuen Moebelstuecke und deren Fertigung unterhalten. Durfte sogar auf einem seiner Sessel probesitzen. Muss unbedingt damit beginnen, mein Haus einzurichten, um auch so ein urgemuetliches Sitzmoebel mein Eigen nennen zu koennen...
Nach einer Staerkung am sonntaeglichen Buffet fuehrte mich mein Weg wie auch am Vortag zurueck zum Haus des Handwerks, um einige Nadeln zu schnitzen. Dabei habe ich mich wohl zu sehr vom gut aussehenden Schreiner ablenken lassen, denn viele der Knochen sind mir zerbrochen. Vielleicht lagen sie aber auch einfach zu lang im Lager und sind sproede geworden. Ein Glueck habe ich mir nur fast in die Finger geschnitten. Dennoch werde ich mein Messer fuer heute zurueck in den Rucksack stecken und den restlichen Tag am Markt verbringen - schliesslich muss der Essenskorb noch aufgefuellt und neue Kleidung gekauft werden. Und einen Ueberblick ueber die in meinem Marktstand LiaTica befindlichen Waren koennte ich mir auch mal wieder verschaffen, um die Fehlbestaende in den kommenden Tagen aufzufuellen.

Josephine

Anfänger

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 22. Mai 2016, 12:32

Josephine aus Hulingen
in
Realms of Gondar



Gestern gab es tatsächlich wieder eine Geburt zu vermelden. Natürlich musste jetzt wirklich für die Bildung der Kleinen gesorgt werden und so entstand mit etwas Mühe meiner Einwohner die nächste Schule. Auch der zweite Bauernhof wurde noch etwas ausgebaut, damit mehr Platz für Felder ist.
Während meine Einwohner also ihr Tagewerk verrichteten, habe ich noch etwas das Lehen umgestaltet: Ein Lagerfeuer von dort nach hier, ein Brunnen von da nach dort und ein paar Blümchen noch verschoben. Letztendlich war ich zufrieden und der Rest des Tages war Routine mit Anfragen beantworten und die Einwohner in ihre Arbeiten einteilen. Über Nacht habe ich dann meinen Händler nach Antora geschickt.


Heute gab es dann keine Geburten. Puh. Reicht jetzt auch erstmal wieder. Sonst komm ich mit der Bildung und der Unterhaltung nicht hinterher.
Als erstes hab ich meinen fertigen Stoff nach Antora schicken lassen. Mein Händler Julian Meisterbart (der Name... :love: ) wird ihn dort gewinnbringend verkaufen.
Mein Bauernhof war fertig ausgebaut und ich hab auch gleich noch ein paar Felder dransetzen lassen.
Nach dem die Anfragen beantwortet waren, ging es an das Pläne schmieden: den dritten Bauernhof zuerst ausbauen oder noch ein paar Pilzhütten? Ein paar Obstbäume mehr täten auch nicht schaden und vielleicht noch ein paar Hühnergatter... oh die Holzschuhe wollte ich noch herstellen lassen.. ach ja da war ja was, kein Holz. Also die Ausführung auf später verschoben und die Einwohner entsprechend verteilt. Das Holz war komplett alle und auch der Lehm und die Steine könnten etwas mehr sein. Also heute erstmal wieder um die Ressourcenbeschaffung kümmern. Das werde ich nun den Rest des Tages auch tun.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Josephine« (22. Mai 2016, 16:03)


Beiträge: 112

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 22. Mai 2016, 13:28

Game: AG-Spiel
Nickname: 123456


Einige kleinere Aktienpakete konnten erfolgreich mit Gewinn verkauft werden und einige neue Aktien wurden gekauft. Die Kurse im Spiel steigen derzeit nur noch leicht und sind teilweise sogar im fallen, wodurch sich auch das fallen des eigenen Buchwertes erklären lässt. Aber kein Grund sich davon beunruhigen zu lassen, gibt es ja hier häufiger das die Kurse mal stärker schwanken. Einem Indexpartner musste ich auch leider eine absage erteilen, ihn bei einer möglichen KE (Kapitalerhöhung) zu unterstützen, da mir persönlich der Ausgabekurs der neuen Aktien als zu hoch erscheint.


Game: Producers & Traders
Nickname: Mister X

Die übliche Routine, ausbauten durchgeführt und neues Personal eingestellt. Ein paar Preise in den Läden angepasst um den Gewinn etwas zu steigern oder um die Absatzmenge zu erhöhen. Die Preise muss man im Geschäft von Zeit zu Zeit mal etwas nachbessern, je nachdem wie sich die Konkurrenz entwickelt, welche einem die Kundschaft streitig machen möchte. Dann hab ich noch die Produktion von Bilderrahmen in Reibach starten können, sind zwar noch ohne Ruf, doch die Werbeagentur die dann ein bisschen Werbung dafür machen soll wird bei Gelegenheit noch folgen. Einem Lieferanten bescheid gesagt, er möge doch bitte die Lieferung von Wolle an meine eine Fabrik in Groschenheim anheben, da die derzeitige Liefermenge nicht mehr ausreichend ist um 24h zu produzieren. Heute wurde auch endlich meine Baugenehmigung für eine neue Fabrik in Zasterhausen genehmigt, wodurch ich meine Lederjacken-Fabrik ausbauen kann, denn die alte Fabrikgröße entsprach schon dem Maximum, welches durch die alte Baugenehmigung abgedeckt wurde. Der Spieler den ich gestern angeschrieben hab, hat mir inzwischen geantwortet und kann die Belieferung von Elektromotoren in Reibach übernehmen. So hab ich schonmal eine Baustelle weniger und kann mich um andere Angelegenheiten kümmern. Konnte heute auch noch einen größeren Kunden für Brot gewinnen, wodurch meine Überkapazitäten in dem Bereich langsam schrumpfen, wobei ich aber auch noch einiges frei hab.


Game: Realms of Gondar
Nickname: GeneralWorld


Erstmal wieder Waren eingekauft und verkauft, Anfragen der Einwohner abgeschlossen, was mittlerweile aber großteils vom neuen Einwohnermarkt erledigt wurde. Auch hab ich es heute geschafft mein Zielbargeld von 3,5 Mio. Gold zu erreichen, weshalb ich heute im großen Stil wieder anfange zu bauen. Was alles heute gebaut wird/wurde steht dann morgen im Bericht. Klar ist aber, dass es einen Haufen Gold kosten wird. Nach dem letzten Update muss auch noch ein kleiner Teil des Wikis angepasst werden, mal schauen ob ich das selbst heute/ die Tage noch erledige oder einen der anderen Wiki-Schreiber bitte sich darum zu kümmern.
Wer einen Rechtschreibfehler in einen meiner Beiträge findet darf diesen gern behalten.

Mit besten Grüßen
GeneralWorld
Kennen Sie schon:

Alexa

Schüler

Beiträge: 100

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 22. Mai 2016, 19:47

Simkea = Alexa Viator

Zuerst hab ich auf der Sumpfinsel in meinen Garten neue Tomaten- und Baumwollstecklinge eingepflanzt. Dann bin ich wieder ins Umland, direkt weiter zum Hof und wollte die Enten füttern. Aber da ist mir aufgefallen, das die Regenwürmer fehlen. Also bin ich schnell nach Trent zum Lager und hab die Regenwürmer geholt und anschließend wieder zu den Enten. So hab ich über Stunden verteilt mit TS 5 in Tierkunde 20 Entenfedern sammeln können.

Producers & Traders = Alexa

Heute hat sich jemand wegen Kaffeebohnen gemeldet. Leider waren die Q60, so das ich das Angebot ablehnen musste. Später kam ein Angebot über Getreide rein. Zudem hab ich Anfragen zu AT Erhöhungen erhalten. Da in RB mein Materiallager momentan fusioniert, musste ich ein paar Fabriken manuell auffüllen. Leider ein Nachteil beim fusen eines Lagers und ich muss nochmal fusen.
Realms of Gondar = Alexa

Endlich konnte ich heute ein paar Zelte ausbauen, da die Zufriedenheit über 90% lag. Muss noch ein paar Schulen bauen, damit es bei den restlichen Zelten, bzw. Hütten schneller geht. Als mir der Lehm ausging, hab ich angefangen neuen zu produzieren, damit ich morgen schon eine oder zwei Zelte weiter ausbauen kann.

Lady Sharina

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 22. Mai 2016, 22:24

Lady Sharina
Simkea

Eigentlich nichts neues....
Ich steh immer noch bei den Hühnen, hatte heute aber ein guten Tag.
Beim Züchten mehrfach doppelte Zuchteier oder Küken. :)

Minendi

Anfänger

Beiträge: 53

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 22. Mai 2016, 23:12

Simkea: Minendi

ach wie schön so ein tag in der küche doch ist.... entspannt erst dies dann das kochen dann blödsinn machen xD es gab eine seh entspannte neuerung von usnerem cheffe, was mich direkt dazu gebracht hat in der küche am grill das feuer komplett wegzukochen. ein absolutes no go..... ich also schnell zu blue gesprintet um dort einen neuen feuerstein zu holen und das problem direkt aus der welt zu schaffen, nicht dass noch jemandem auffällt, dass das feuer aus ist ;) meine bestellung ist auch fertig und ich denke ich werde dann morgen doch noch mal testen, ob ich doch noch paar karten schaffe :)

Realms of Gondar: Minendi

es geht vorran es geht vorran jubel hüpf..... ich habe heute meine erste holzhütte gebaut, der luxus geht also los.... die ersten werden also ihre sachen packen und umziehen. ich bin mal gespannt, was sie so wollen :) der rest war nun ja doch relativ monoton das was die kerlchens so jeden tag tun müssen ;) gemüse anpflanzen weizen udn hafer anpflanzen bäume fällen lehm abbauen etc, aber ich gebe die hoffnung nicht auf irgendwann einen tagebau zu besitzen und ganz groß raus zu kommen ;)

Arthoria: Minendi

hier geht es doch recht langsam vorran, das hatte ich glatt vergessen ;) ich habe heute allerdings meinen kräutergarten gebaut und bin auch das erstemal im kampf gestorben, ja es gibt erfahrungen die man mal gemacht haben sollte. aber ich hab ein paar sehr schöne dinge gefunden für die ich leider noch zu klein bin zum tragen, aber ich gebe mir mühe heute nacht werde ich es wieder mit kräuter sammeln versuchen, das klappt noch nicht so gut wie gedacht, aber aller anfang ist schwer :)

Ratti

Anfänger

Beiträge: 47

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 22. Mai 2016, 23:12

Simkea
Ratti

heute gabs leider nur wenig zeit zum spielen da mich mein rl etwas gefesselt hatte. aber eigendlich passierte das selbe wie immer.. aufstehen frühstücken schlafen.. wieder aufstehen arbeiten... halt moment.. stoff alle und garn auch. so ein mist. also die baumwollvorräte vom anfang des jahres ausm lager gesucht und ab an den webstuhl.. garn spinnen... wat is das ne öde angelegenheit. aber nuja irgendwo muss ja das vermögen her kommen ;) und ich kann wenigstens sagen vom anbau der baumwolle bis zur fertig gefärbten kleidung kommt fast alles aus meiner hand.... die wekrzeuge und die farben kauf ich ein den rest kann ich selber machen. und im ernstfall kann ich auch das eisen für meine werkzeuge und zutaten für die farben noch besorgen nur verarbeiten kann ichs dann nich erfolgreich. aber ich kann auch so genug um mir einen guten lebensabend zu gestallten :)


Realms of gondar
ratti

heute is nich viel passiert. mein bauernhof ist fertig und ich kann aktuell alle anfragen meiner bewohner selber erfüllen.. manchmal dauerts nur paar stunden. ich muss sagen die sind ganz schön verfressen was die immer an hafer weizen töfften und gemüse wollen... aber dafür brauchen sie wenig wasser.. den rest klauen se bestimmt ausm teich. um gesundheit und kriminalität im griff zu haben hab ich auch noch nen badezuber und nen galgen gebaut.. jetzt is die stadt zwar nich mehr die schönste aber dafür friedlich :)

Flitzi

Schüler

Beiträge: 38

Wohnort: Köln

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 22. Mai 2016, 23:46

Game: Biathlon Online Challenge
Teamname: Spindler-Mühle


Im heutigen Einzelrennen in Kanada konnte unser Athlet K. Markov den 20ten Platz belegen und somit wieder Punkte für unser neues Team holen. Das Team Spindler-Mühle hat seinen Sitz in der Tschechischen Republik und wurde am 11. Mai 2016 gegründet. Da wir mitten in der Saison in die 4te Liga eingestiegen sind wird es wohl schwer werden diese erste Saison an den Aufstieg zu denken.
Morgen steht die Verfolgung an und übermorgen findet der Massenstart statt.


Game: Mars Tomorrow
Nickname: Flitzi
Server: Pathfinder

In der Kolonie Newton, eine der 4 stärksten von 36 Kolonien, sind alle Marsbesiedler bemüht, das ihre Kolonie am schnellsten wächst und gedeiht. Seit 2 Tagen bin ich dort und es ist nun dort die Spielphase 3 angebrochen. Die Kolonie Newton ist auf Level 13 angewachsen und ich baue gerade meinen Fuhrpark aus um fleißig Waren zu transportieren.
Mein heutiger Erfolg ist mit meiner eigenen Gilde in der kurzen Zeit von Rang 15 auf Rang 10 in der Stadt aufzusteigen. Morgen werde ich Rang 9 anvisieren.


Game: Zombiedemic
Nick: Survivor

In der Stadt Ghettysburg habe ich mal wieder nach dem rechten geschaut und ein paar von diesen Zombies beseitigt. Derzeit beschäftige ich mich damit die Häuser zu sichern und die Türen so zu befestigen das es dort etwas sicherer wird. In den umliegenden Gebäuden habe ich genug Holz, Metall und Steine gefunden um diese zu verbauen.

Penthesilea

Anfänger

Beiträge: 15

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

58

Montag, 23. Mai 2016, 11:23

Penthesilea für Arthoria:

Endlich hatte ich alle Marmor- und Garnitbroclen beisammen und konnte zusammen mit Gilbert, dem Geologen ... (ich darf nicht spoilern). Somit ist dieser Auftrag endlich vom Tisch, und ich kann wieder meine bevorzugten Kampfgebiete aufsuchen. Ich treibe mich gerne in der alten Mine herum (zumindest bis der Tiefengnom beginnt, unfreundlich zu werden), denn dort findet man gelegentlich Gold- und Silbernuggets. Und da mein Anwesen dringend wieder einer Erweiterung bedarf, brauche ich alles, was ich zu Gold machen kann.

Josephine

Anfänger

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

59

Montag, 23. Mai 2016, 11:30

Josephine aus Hulingen
in
Realms of Gondar


Nachdem ich es gestern noch geschafft habe genug Holz zu erwirtschaften, habe ich noch zwei weitere Pilzhäuser gebaut, die Hanffelder beim Bauernhof durch Maisfelder ersetzt und noch zwei Obstgärten angelegt wo jetzt erstmal die Bäume wachsen müssen.
Ansonsten hab ich noch versucht meinen Wasservorrat wieder aufzufrischen, denn die Pilze sind sehr durstig.
Mein Händler hat noch die Stoffe verkauft und wurde dann wieder nach Gondar zurückgeordert.

Heute Nacht ist dann ebenfalls nichts weiter passiert. Also erst einmal ein paar Arbeiter verteilt, die Anfragen abgearbeitet und dann schonmal das dritte Forsthaus bauen lassen. Als nächstes wird es gleich noch ausgebaut und dann darf es vorerst als reine Baumschule funktionieren, denn Holz ist irgendwie immer so schnell alle.
Auf der To-do steht nämlich auch noch die Sicherheit zu erhöhen und das heißt ich muss meinen Holzwall weiterbauen, was sehr viel Holz kosten wird.
Wenn mir nicht noch spontan irgendwas einfällt was ich unbedingt sofort haben will, werden meine Bewohner heute sich weiter um Lehm und Stein kümmern und ansonsten die Standardarbeiten auf den Feldern verrichten.

Beiträge: 112

  • Nachricht senden

60

Montag, 23. Mai 2016, 17:38

Game: AG-Spiel
Nickname: 123456


Das übliche Tagesgeschäft, Aktien gekauft und verkauft. Bisher heute ~200.000€ Gewinn beim Verkauf von Aktien erwirtschaftet und ein paar Hunderttausend in neue AGs investiert. Überwiegend kleine Aktiengesellschaften, die zudem noch den Anschein erwecken, als würden sie zum Teil nicht mehr gespielt werden. Aber was solls, in ein paar Tagen werden sie liquidiert (gelöscht) und aufgrund des kleinen Aktiendepots und großem Anleihendepots der AGs werde ich dennoch einen kleinen Gewinn machen.


Game: Producers & Traders
Nickname: Mister X


Ein paar Lager neu mit Waren befüllt und die Abnahmemenge bei einigen Waren angepasst. Ansonsten wieder ein paar Hundert neue Mitarbeiter eingestellt und Gebäude weiter ausgebaut. Auch konnte ich dank dem letzten Ausbau meiner Werbeagentur nun auch in RB mit Werbung für meine Bilderrahmen beginnen.


Game: Realms of Gondar
Nickname: GeneralWorld


Gestern hieß es erstmal jede Menge Holz einkaufen, da derzeit wieder viel Gebaut wird in meinen Siedlungen. Aufgrund neuer Familien durfte ich gestern erstmal in Mittelbach 4 neue Beobachtungstürme, 8 Badebottiche und 4 Marienstatuen bauen. Scheinbar scheint das Sicherheitsbedürfnis bei den Menschen stark vorhanden zu sein und auch der Drang sich zu Baden. Überwiegend hab ich gestern aber in meine Hauptsiedlung Mittelbach investiert. So wurde der Stadtgraben fertig gestellt (es fehlten noch 50 Badebottiche) und nunmehr 2/3 der Stadtmauer (rund 60 Beobachtungstürme davon wurden Gestern gebaut). Doch in Mittelbach fehlt noch so einiges um die Zufriedenheit wieder anzuheben. So möchte ich in den nächsten Tagen die Stadtmauer schließen und fehlende Bedarfsgebäude für Kultur, Sicherheit, Gesundheit,... errichten, zumindest soweit das Gold reicht. Ansonsten die Routine: Waren gekauft und verkauft, Produktionen gestartet und die Anfragen der Einwohner abgeschlossen.
Wer einen Rechtschreibfehler in einen meiner Beiträge findet darf diesen gern behalten.

Mit besten Grüßen
GeneralWorld
Kennen Sie schon:

Social Bookmarks