Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Webgamers. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. März 2016, 13:14

Bay`s Blender Galerie

Hallo Zusammen,

ich hab derzeit Lust mich ein wenig mit Blender zu befassen. Falls ich nicht schnell den Nerv verliere, werde ich hier in nächster Zeit einige Objekte von mir veröffentlichen.

LG Bay

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Selena (29.03.2016), Mina (18.06.2016)

2

Dienstag, 29. März 2016, 13:16

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160329131307_db68fd4b7ee511365b1b6f7af4701e8a.jpg[/img]


Mein erstes Übungsobjekt ist ein Stuhl. Langsam bekomme ich heraus, wie man die einzelnen Körper verändern und verschieben kann. Ebenso wie man sie farblich gestaltet. Jedoch fehlt mir noch enorm viel Erfahrung, weiß zB nicht wie man die Blender Dateien in Bilddateien umwandeln kann oder wie man den Hintergrund neutral einstellt...

LG Bay

Selena

Profi

Beiträge: 479

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. März 2016, 13:19

Hui schick :) Für einen ersten Versuch nicht schlecht! An welches Tutorial/Buch hast du dich gehalten oder hast du einfach so drauf los gebastelt?

4

Dienstag, 29. März 2016, 13:48

Hui schick :) Für einen ersten Versuch nicht schlecht! An welches Tutorial/Buch hast du dich gehalten oder hast du einfach so drauf los gebastelt?
Youtube Videos ein klein wenig angeschaut und dann eben einfach nur selbst probiert :)

5

Dienstag, 29. März 2016, 13:49

Für den Anfang sieht das doch richtig gut aus :thumbup:

Thema zu Bildern umwandeln: du meinst Render-Bilder exportieren, oder? Habe es mal markiert, vielleicht ist es das was du meinst.

Beim Blender-Render geht's so(Beim Cycles-Render ist es an einer anderen Stelle):

1.
[img]http://jendreizak.com/public/render.jpg[/img]
Für einen transparenten Hintergrund muss man den Alphawert auf "Transparent" setzen und das Fileformat PNG mit der Farbstufe RGBA wählen. Die Rendergröße kann man hier beliebig nach Wunsch anpassen (hier: 1920x1080)


2.
[img]http://jendreizak.com/public/render02.jpg[/img]
Danach im oberen Bereich auf "Render->Render Image" gehen.

3.
[img]http://jendreizak.com/public/render03.jpg[/img]
Nachdem das Bild gerendert wurde, geht man unterhalb des Bildes auf "Image->Save As Image"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »djzk« (29. März 2016, 14:00)


6

Dienstag, 29. März 2016, 13:51

Cool danke :)

zodiac2k

Schüler

Beiträge: 63

Beruf: Software-Entwickler

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. März 2016, 14:36

Und falls du dann noch das Modell mit Grafiken belegen willst, kannst du das über UV-Maps machen.

Das folgende Youtube Video hat mir dabei sehr geholfen:
https://www.youtube.com/watch?v=f2-FfB9kRmE

8

Dienstag, 29. März 2016, 17:53

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160329175056_d8a93760f4b55e19c7358463120ac37b.jpg[/img]


Uhhhh ist das mühseelig. Ich bin auf dem Weg zu meinem ersten Baum. Nur hab ich wohl den Fehler gemacht, dass die einzelnen Figuren ineinander verschmolzen sind und ich die Blätterbereiche nicht grün färben kann. Zudem ist mein Baum viel zu groß geworden, wenn ich auf Rendern klicke, wird nur der untere Baumstumpf aufgenommen. Auch habe ich noch nicht herausgefunden, wie man aus dem Rendern wieder in den Bearbeitungsmodus zurückkommt.

9

Dienstag, 29. März 2016, 19:35

@Bay Du kannst Dein Mesh im Bearbeitungsmodus anpassen. Diesen erreichst du mit der TAB-Taste, nachdem du Dein Baum markiert hast.
Nachdem du in dem Modus bist, kann Dir das super helfen: https://wiki.blender.org/index.php/Doc:D…diting/Vertices

Du kannst die Größe Deines Baumes skalieren, indem du die Taste "S" drückst (alles nachdem du den Baum markiert hast) oder auf der linken Seite unter "Scale". Das du nur den Stamm siehst, liegt wohl an der Kamera. Das dürfte sich aber ändern, wenn du die Größe angepasst hast oder die Kamera selber einstellst. Dazu kannst du die "0"-Taste auf dem Ziffernfeld drücken, also neben den Pfeiltasten.

LG

10

Sonntag, 3. April 2016, 17:07

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160403170359_ecb3f7131654a96cd188e6244adff49e.jpg[/img]


Ein Versuch, ein Raumschiff zu basteln :D Habe zwar nun ein paar wenige Handgriffe hinzu gelernt, dennoch bleibt es sehr schwierig. Im Grunde muss man mit der Zeit die hilfreichen Tastenkombinationen auswendig lernen, wenn man erfolgreich sein möchte. Immer noch bleibt mir auch ein Rätsel, ob man eventuell nur das Objekt selbst komplett ausschneiden bzw. mit einem transparenten Hintergrund machen kann.

Mir fehlt auch noch die Erfahrung, wie man am Besten an ein Raumschiff weitere Elemente anbaut, wie das komische Triebwerk, was ich gebastelt habe. Man sollte hierzu immer eine Sicht einstellen (Seite, oben etc), mit dem man dann auch leicht die weiteren Elemente anpassen und anfügen kann.

simbad

Profi

Beiträge: 1 145

Wohnort: Berlin

Beruf: Software Entwickler

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. April 2016, 17:14

Am besten modelliert es sich mit Extrusions. Damit kann man die Formen verfeinern. Sowas wie dein Triebwerk macht man am besten als eigenständiges Objekt und dropped das dann auf eine passende Fläche.

Ich fand halt immer Wings3D zum Modellieren besser als Blender. Die Bedienung ist wesentlich intuitiver. Aber du willst ja blendern.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“Albert Einstein
Das Entwickler BLOG
Pierre-Romain Main Page

12

Sonntag, 3. April 2016, 17:38

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160403173717_228e0a1c52effe756dc12d818a8bc652.jpg[/img]


So hab nochmals ein wenig die Form verändert...

13

Sonntag, 3. April 2016, 17:53

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160403175240_6a1a0b2e1ebacf6fed055bbf4043bb9c.jpg[/img]


Jetzt hab ich doch noch herausgefunden, wie man zumindest ein wenig die Kamera verschieben kann, optimal ist es aber noch nicht, wie ich es mir vorstelle... Allerdings wieder ein kleiner Fortschritt :)

14

Sonntag, 3. April 2016, 18:14

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160403181333_9d897620a49d0817a10442d12075d750.jpg[/img]


So nun die nächste Version... Bodenfläche auch gefärbt, nur hab ich noch nicht herausgefunden, wie man generell den Hintergrund färben kann, so dass ein Raumschiff sich optisch im Weltall befindet...

15

Sonntag, 3. April 2016, 20:35

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160403215536_58f43086c36d30a4c0af8030a3f0d427.jpg[/img]


Ich probiere mich derzeit an einem Haus, was vielleicht etwas einfacher ist...

16

Sonntag, 3. April 2016, 21:24

Schön zu sehen, wie du vorankommst. Und das sieht für die ersten Modelle sehr schön aus.

Die Frage bei dem Raumschiff ist ja die, was du damit anstellen möchtest. Du könntest sie ja der Community in einer Lizenz zur Verfügung stellen und somit anderen Blender-Neulingen diese als Ausgangspunkt nutzen lassen.

Für schöne Hintergründe als Renderbild kann ich Dir eine Skybox empfehlen. Dazu müsste es Tutorials bei YouTube geben und da kommst du auch so langsam mit Texturen in Kontakt, was jedoch wieder eine Ecke weiter ist ^^

LG

17

Sonntag, 3. April 2016, 22:18

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160403221750_58f43086c36d30a4c0af8030a3f0d427.jpg[/img]


Mein erster Versuch mit dem Einspielen einer Texture. Sieht aber noch nicht sonderlich gut aus, besser jedoch als nur eine Grundfarbe

18

Montag, 4. April 2016, 22:58

[img]http://www.webgamers.de/uploader/uploads/20160404225701_034a499b32901a8c95416cd441f49e5f.jpg[/img]


Nach einer Woche üben fällt es mir nun etwas leichter einen Baum zu zeichnen. Wobei dieser natürlich auch noch lange nicht perfekt ist. Die Kanten müssen noch raus, mehr Rundungen rein. Das werde ich in den nächsten Tagen etwas verbessern.

sinus

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

19

Montag, 4. April 2016, 23:15

na das sieht ja schon richtig gut aus :)
bin gespannt was da noch für objekte entstehen werden.

gruß
sinus
loading ..

DrSkelettos

Schüler

Beiträge: 82

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 5. April 2016, 12:59

Na dann kann man dich demnächst als Modeler buchen? :D

Sieht klasse aus, was du da machst!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks