Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Webgamers. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

damios

Anfänger

  • »damios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Oktober 2018, 12:26

Dr. Snails Game Jam

Hallo zusammen!
Wie gestern schon bei unserem Chatabend angeteasert, möchten wir, das Pewn-Team , zusammen mit ParaDigma vom Byte GameMaker Magazin, Anfang November einen Game Jam veranstalten.
Der Jam wird von Mittwoch, den 31. Oktober, bis Sonntag, den 4. November, unter dem Namen „Dr. Snails Game Jam“ stattfinden. Das Ganze läuft natürlich Hand in Hand mit Pewn und daher finden Spiel-Abgabe sowie anschließende Bewertung alle im eigens dafür angelegten Game Jam-Bereich unserer Seite statt.

DaBu hat eine entsprechende Ankündigung hier auf Webgamers schon in Form einer Neuigkeit vorgenommen, vielen Dank dafür! Im folgenden deshalb nur kurz die wesentlichen Eckdaten:

ABLAUF
  • Wahl der Themen – Mittwoch (31.10.) 14 Uhr bis Donnerstag (1.11.) 16 Uhr
  • Kreative Phase, der eigentliche Wettbewerb – Donnerstag (1.11.) 16 Uhr bis Sonntag (4.11.) 16 Uhr, Dauer: 72 Stunden
  • Anschließende Bewertung – Sonntag (4.11.) 16 Uhr bis Mittwoch (14.11.) 16 Uhr

THEMA & VORGABEN
Vor Beginn des Jams wird über die folgenden Themen abgestimmt:
  • Alles nur Zufall
  • Einer gegen alle
  • Du bist nicht allein
  • 30 Minuten Spaß
  • Retro-Style
  • Timing ist alles
Einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Pewn-Account über den das Spiel mitsamt Download eingestellt werden muss. Browsergames können statt eines Downloads auch gerne ihr Spiel auf Github-Pages hosten. Das hat den Vorteil, dass das Spiel einfach auszuprobieren ist, der letzte Änderungszeitpunkt des Codes aber trotzdem einsehbar bleibt.
Weitere Vorgaben, insbesondere technischer Art, existieren im Sinne einer regen Teilnahme nicht. Gerne kann in Teams gearbeitet werden, auch Assets dürfen extern besorgt werden.


PREISE
Für die Sieger gibt es natürlich auch etwas zu gewinnen – wo bliebe sonst der ganze Spaß:
  • Platz 1 bis 3 erhalten Netflix-Gutscheine: Der erste Platz bekommt einen im Wert von 35 € (entspricht vier Monaten Basis-Abo), der zweite Platz einen im Wert von 25 € (= drei Monate Basis-Abo) und der dritte einen im Wert von 15 € (= ein Monat Premium-Abo).
  • Außerdem werden die ersten drei Plätze je nacheinander eine Woche lang auf der Startseite von Pewn präsentiert
  • All diejenigen, die es nicht unter die ersten drei geschafft haben, bekommen als Trostpreis einen Award in ihr Spieleprofil auf Pewn

Außerdem hat sich das Negaia-Team bereit erklärt, einen Preis für die kreativste Umsetzung des gewählten Themas zu spendieren: Drei Exemplare von "Negaia: Der Grüne Band". Das Buch wird zur Zeit über eine Startnext-Kampagne finanziert und beschäftigt sich mit der Geschichte hinter der Fantasy-Welt von Negaia.


Weitere Informationen finden sich natürlich im offiziellen Thread auf Pewn und außerdem in unserem Game Jam-Bereich . Lesenswerte Artikel zum Jam und den einzelnen Einträgen können darüber hinaus im Byte GameMaker Magazin gefunden werden. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch natürlich jederzeit an uns wenden, entweder hier oder auf Pewn.

Zum Schluss bleibt nur zu sagen: Wir würden uns sehr freuen, wenn einige von euch die Zeit und Muße finden, am „Dr. Snails Game Jam“ teilzunehmen!
damios, eitelkalk, krazun und ParaDigma
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »damios« (5. Oktober 2018, 17:10)


damios

Anfänger

  • »damios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Oktober 2018, 17:05

Kreativpreis von Negaia

Neben den Preisen für die ersten drei Plätze gibt es nun auch einen Kreativpreis. Das Negaia-Team hat sich bereit erklärt, einen Preis für die kreativste Umsetzung des gewählten Themas zu spendieren: Drei Exemplare von "Negaia: Der Grüne Band". Vielen Dank dafür! Das Buch, das sich mit der Geschichte hinter der Fantasy-Welt von Negaia beschäftigt, wird zur Zeit über eine Startnext-Kampagne finanziert.
Pewn - eine Plattform für alle, die an Indie-Spielen interessiert sind

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »damios« (5. Oktober 2018, 17:14)


Social Bookmarks