Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Webgamers. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DaBu

Administrator

  • »DaBu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 059

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Juni 2018, 07:36

Wie versendet ihr Newsletter?

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Newsletter Tool. Durch die DSGVO wird das ganze mal wieder erschwert und ich war schon am überlegen eins selbst zu hosten.
Hat jemand Erfahrungen mit einem Onlinedienst oder mit einem open source script?
Wie viele Mails verschickt ihr über euren Dienst?

Lg,
DaBu
Irgendwas mit Medien

nOnAmE

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Wohnort: Neuenkirchen

Beruf: Anwendungsentwickler

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Juni 2018, 19:06

Selber senden über einen eigenen Mailserver ist "kacke".
E-Mails kommen meist garnicht erst an, weil die Hoster diese direkt blocken.

Ich nutze mailgun.com, ergo mit nem eigenen Newsletter System.

DaBu

Administrator

  • »DaBu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 059

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Juni 2018, 20:03

Ich könnte die Mails durchaus über Google versenden, dass ist kein Problem. Nachdem ich den ganzen Tag über überlegt habe werde ich es wohl einfach selbst bauen.

In der minimal variante, brauche ich eine einfache Anmeldung bzw. Abmeldung und dann noch eine Queue die die Mailadressen abarbeitet.
Nur das pflegen von invaliden Mailadressen werde ich dann wohl von Hand machen müssen.
Irgendwas mit Medien

Tobias

Anfänger

Beiträge: 30

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juli 2018, 12:57

Hey DaBu,

ich nutze was eigenes und versende die Mails über den Hoster mit smtp, da die DNS Einträge alle ok sind führte das bis jetzt zu wenig Problemen. Achte darauf das du Opt-In bei der Anmeldung machst (also die Bestätigungs E-Mail).

Invalide E-Mails filter ich einmal über normales Regex aus (ich glaube sogar ich prüfe sogar ob es für die Domain nen MX DNS Record gibt, aber das weiß ich gerade nicht genau) und beim versenden schaue ich nach den Rückläufern, von den meisten Mailservern bekommt man ja ne E-Mail wenn diese nicht zugestellt werden konnte, hab dann ne Listenansicht wo man schauen kann ob man die Mail löschen will oder ob da einfach jemand fälschlicherweise drauf geantwortet hat.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias

DaBu

Administrator

  • »DaBu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 059

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Juli 2018, 15:20

Hey,
ja genau, ich meinte jetzt auch weniger beim versenden die ungültigen Mailadressen sondern eher die Rücksendungen. Bei meinem Spiel GigraWars hatte ich ständig Leute mit vollen Postfächern oder Mailadressen die abgeschaltet wurden, Selten auch Vertipper.

Wie machst du das mit den Adressen genau? Schaust du die manuell durch wenn dort eine Meldung zurück kommt und pflegst die ins System ein oder hast du da was automatisiertes?

Lg,
DaBu
Irgendwas mit Medien

Tobias

Anfänger

Beiträge: 30

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Juli 2018, 20:54

In mein System wird in der Newsletterübersicht angezeigt wie viele Fehler es gab und dann gibt es noch eine detaillierte Übersicht. In dieser gibt es, durch eine Liste an Regulären Ausdrücken, eine Hilfe ob man eine Adresse bedenkenlos löschen kann oder ob man den Fehler erst mal ignorieren kann weil z.B. das Postfach voll ist. Man hat auch die Möglichkeit sich die Rücksendung anzusehen, auch hilfreich wenn das System die Rücksendung nicht zu einen Fehler zuordnen konnte.

Man könnte das löschen bei sicheren Fehlern auch automatisieren, da es aber nur wenige Klicks sind war dies bis jetzt nicht gefordert :)

Mit freundlichen Grüßen
Tobias

Kaho

Anfänger

Beiträge: 12

Beruf: Webentwickler

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:48

Also ich nutze für mein Blog aktuell CleverReach und hab da gute Erfahrungen gemacht.
Die bieten alles, was man im Hinblick auf DSGVO an Funktionen braucht, sitzen in Deutschland und stellen auch völlig problemlos nen AVV zur Verfügung. Ist halt die Frage, ob dir der kostenlose Account da reicht, ansonsten haben die aber auch einiges an günstigen Paketen parat, mit denen man gut arbeiten kann...
Biathlon Game - Der Biathlon-Manager

Das neue Browser-Game rund um den Biathlon-Sport! Führe deine Athleten ab November 2018 zum Erfolg!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks