Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Webgamers. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Miriam Meernixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 892

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 14. Juni 2017, 18:26

Da ich vor habe, Ende Juli von der geschlossenen in die offene Beta zu gehen, habe ich mir vorgenommen, in der Zwischenzeit den Code noch mal zu verbessern und dabei den Hauptfokus auf die Verbesserung der Sicherheitsaspekte zu legen.
In diesem Sinne hatte ich ja einen eigenen Thread eröffnet und ich habe mir als erste Baustelle folgenden Aspekt, den Shlainn gebracht hat, herausgesucht:
- Inputvalidierung, Inputvalidierung, Inputvalidierung. Habe ich Inputvalidierung erwähnt?
Ich baue deswegen derzeit eine systematische Inputvalidierung aller POST Parameter ein. Ich bin irgendwo mittendrin. Da das Arbeit im Hintergrund ist, kann ich davon auch nicht viel zeigen ;)

  • »Miriam Meernixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 892

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:36

Die Inputvalidierung hab ich abgeschlossen. Da ich sowieso am Code dran war, hat es hier und da auch gleich noch ein bißchen Facelift gegeben.

Als nächstes geht daran, session noch etwas sicherer zu machen :)

  • »Miriam Meernixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 892

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 28. Juni 2017, 21:09

Wie geschrieben, habe ich mich diese Woche mit meiner Session und danach mit MySQL und deren Sicherheit beschäftigt. Ich habe da alles ein wenig verbessert.
Nächster Akt in diesem Kapitel ist, dass ich mich CSRF auseinandersetze und schaue, was ich da machen kann.

  • »Miriam Meernixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 892

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 5. Juli 2017, 21:21

Hallo! Diese Woche stand unter dem Zeichen von CRSF Schutz. Ich habe mich eingelesen und entsprechend Token in mein Spiel eingebaut. Ich teste den Code gerade noch, d.h. ich werde die Änderungen wohl erst morgen hochladen.

  • »Miriam Meernixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 892

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:31

So, das CRSF ist jetzt "live". Kommende Woche wird nicht viel laufen, aber die Woche danach gebe ich wieder Gas. Sicherheitsmäßig bin ich insgesamt auf jeden Fall gut voran gekommen. Sicher alles
nicht perfekt aber deutlich besser als noch vor zwei Monaten.

Ich habe mir deswegen vorgenommen, Ende des Monats von der geschlossenen Beta auf die offene Beta umzusteigen!

  • »Miriam Meernixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 892

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11:45

Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.

Ich war nach dem letzten Post hier ca drei Monate beruflich so eingespannt, dass ich mich quasi gar nicht kümmern konnte.

Danach war es dann so, dass ich Schwierigkeiten hatte, anzuknüpfen. Mir war klar, dass es immer wieder passieren konnte, dass ich wochen- wenn nicht sogar monatelang nicht richtig aus der "Tretmühle" herauskommen könnte. Wie soll ich also kontinuierlich ein Browsergame betreiben? Klar, am Anfang gibt es wenig Spieler, aber entweder bleibt es so und es kommt nie richtiger Spielspass auf, oder man investiert entsprechend Energie und Aufwand und baut eine größere Community auf. Dann muss man aber auch reagieren, wenn sie Probleme haben. Wenn man dann mal einen Monat "abtaucht", kann das schlimme Folgen haben. Also musste ich mir eingestehen, dass das mit dem Betrieb eines vollen Browsergames nichts wird.

Wie also wollte ich weitermachen? ich hatte immer noch viel um die Ohren und so hieß die Lösung erst einmal "abwarten". Jetzt bin ich im Winterurlaub und hatte Zeit zum Nachdenken. ich möchte mich schon gerne weiterentwickeln und auch die "Früchte" der Arbeit, die ich in PLANExT gesteckt habe, nicht völlig aufgeben. Also habe ich beschlossen "umzubauen":

  • Ich werde alle vorhandenen Minigames so umbauen, dass man sie auch ohne Login spielen kann. Dabei kommt man dann nach jedem erfolgreichen Level in den nächsten, der schwieriger ist. Das Balancing ist bei einigen Spielen sicher noch nicht gut genug, aber das kann dann nach und nach verbessert werden
  • Ich werde die Sprache von Deutsch auf Englisch umstellen. Ich hatte mich ursprünglich für Deutsch entschieden, da es ja auch eine ingame Kommunikation gibt. Die fällt aber ja jetzt weg. Mit Englisch hat man eine höhere Reichweite im Netz, so dass man, wenn ich mal Lust habe, auch mal international werben kann
  • Ich will die wüstenähnliche Welt in eine grünere Umgebung umstellen (also quasi das Dorf auf die Erde zurückholen), vermutlich auch noch Bäume pflanzen.
Ich habe jetzt einfach mal angefangen (ist auch schon "live") und hoffe, dass ich bis zum Ende meines Urlaubs so weit komme, dass es einigermaßen "rund" ist. Dann habe ich die Möglichkeit, immer, wenn ich mal Luft und Lust habe, weiter daran zu stricken und weitere "Module" zu kreieren. Außerdem ist es dann wartungsarm und trotzdem kann der eine oder die andere zwischendrin mal eines der Minigames zocken.

Wulfman

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 31. Dezember 2017, 11:06

Ich hatte mich ursprünglich für Deutsch entschieden, da es ja auch eine ingame Kommunikation gibt. Die fällt aber ja jetzt weg. Mit Englisch hat man eine höhere Reichweite im Netz, so dass man, wenn ich mal Lust habe, auch mal international werben kann.
Davon würde ich Dir abraten. Browsergames sind so ein deutsches Ding und wenn man es grundsätzlich schon schwer mit dem Marketing hat, dann noch viel schwerer im englischsprachigen Raum. Ich habe anfangs auch so gedacht wie Du, aber die Erfahrung hat mich eines besseren belehrt.

  • »Miriam Meernixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 892

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 2. Januar 2018, 21:47

Danke für den Hinweis :)

  • »Miriam Meernixe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 892

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

69

Samstag, 13. Januar 2018, 18:27

So, ein guter Teil des Umbaus ist abgeschlossen. Es gibt jetzt auf der Startseite direkte Links zu verschiedenen Minigames. Mit jeden erfolgreichen Level steigt man einen weiteren auf. Am Balancing der einzelnen Spiele muss ich noch feilen. Eine Bestenliste, in die man sich eintragen kann, habe ich auf meine to-do Liste geschrieben.
Es fehlen noch einige Spiele, die ich etwas mehr umbauen muss, aber 8 Spiele stehen schon zur Verfügung.

Außerdem ist das Dorf selbst grün geworden. Es stehen einige Bäume da und es ist jetzt eine "niedliche" Ansiedlung.

[img]http://www.planext.de/images/earth.jpg[/img]

Mina

Profi

Beiträge: 399

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

70

Montag, 15. Januar 2018, 19:04

Mir persönlich gefällt das Dorf so in Grün mit Bergen und Bäumen viel besser als vorher - sieht viel freundlicher aus - da würde ich auch gern wohnen, so mitten im Grün :)

Social Bookmarks