Sie sind nicht angemeldet.

BlackScorp

Moderator

Beiträge: 1 283

Wohnort: 127.0.0.1

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

41

Montag, 22. Dezember 2014, 15:53

also ehrlich gesagt beschäftige ich mich eher damit, als noch ne zweite PHp Installation auf mein Windows zu hauen :D

Download von Zip -> entpacke Zip -> zielordner als umgebungsvariable eintragen.. fertig
Qualität eines Codes misst man in WTF/Sekunde

Ma27

Fortgeschrittener

Beiträge: 157

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

42

Montag, 22. Dezember 2014, 16:30

*kein APC*
*kein vernünftiges Redis*

Nee ehrlich, da hab ich wirkllich lieber nen vernünftig laufendes PHP auf nem vagrant...

BlackScorp

Moderator

Beiträge: 1 283

Wohnort: 127.0.0.1

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

43

Montag, 22. Dezember 2014, 16:52

*kein APC*
*kein vernünftiges Redis*

Nee ehrlich, da hab ich wirkllich lieber nen vernünftig laufendes PHP auf nem vagrant...

APC http://pecl.php.net/package/APC DLL downloaden in den entpackten PHP Ordner entpacken, PHP.ini einstellungen vornehmen (Aber APC nutzt doch kein mensch mehr, last update 2012.. )
Reddis https://github.com/MSOpenTech/redis/tree/2.8/bin/release einfach downloaden entpacken und den pfad zu reddis in Umgebungsvariablen eintragen

Dafür haste noch die Möglichkeit dann die Tests im PHPStorm zum laufen zu bringen + PHP Storm hat ja einen differ, wenn also asserts in Datenstrukturen fehlschlagen, siehste genau welches Teil nicht korrekt ist.

Mit PHP Buildin webserver kannste du dir das rumeiern mit den Virtual Hosts auch noch Sparen (Alles konfigurierbar mit PHPStorm)
Qualität eines Codes misst man in WTF/Sekunde

Ma27

Fortgeschrittener

Beiträge: 157

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

44

Freitag, 26. Dezember 2014, 14:26

@BlackScorp,

btw ich habs geschafft, da ich mich heut Mittag mal dran versucht hab :D
Hab ne Deployment Config angelegt und diese wird von PHPUnit mit Remote Interpreter Settings genutzt. Musste zwar etwas frickeln, aber jetzt funktioniert es einwandfrei, genau wie XDebug in Unit Tests :D

Viir

Schüler

Beiträge: 64

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 26. März 2017, 20:53

[img]http://i.imgur.com/UwlNo3A.png[/img]


Denn poste ich mal auch einen Fortschritt.
Der Screenshot oben zeigt einen Prototyp zu einem kompetitiven Mehrspielerspiel an welchem ich seit kurzem arbeite. (Der Großteil der bisherigen Implementierung ist diese Woche erfolgt.)


Hier kann man seine Einheiten durch eine rasterförmige Spielwelt schicken und ein paar Gegner plätten. Als nächstes wird wohl sowas wie looten und etwas ausdifferenziertere Einheiten dazukommen.

Harald

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 28. März 2017, 19:00

Hey, die Feindliche Einheit auf 3/1 hat Strength 6 und deine beiden Einheiten nur je Strength 3... du solltest einen Angriff noch mal überdenken :)

Oder anders gesagt: Ich finde, das sieht toll aus. Gefällt mir sehr gut.

Viir

Schüler

Beiträge: 64

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 28. März 2017, 20:31

Hey, die Feindliche Einheit auf 3/1 hat Strength 6 und deine beiden Einheiten nur je Strength 3... du solltest einen Angriff noch mal überdenken

Oder anders gesagt: Ich finde, das sieht toll aus. Gefällt mir sehr gut.
Danke. Ja, dieser Angriff würde in einer Niederlage enden. Jetzt fällt mir auf das ich die Beschriftung für die Feldkoordinaten am Kartenrand noch gar nicht angebracht habe, das hole ich gleich nach.

48

Dienstag, 16. Mai 2017, 23:19

Aktuell optimiere ich mein Quizspiel für mobile Geräte, was noch etwas extra Zeit in Anspruch nehmen wird.
Zusätzlich habe ich am Design geschraubt und eine Auswahl für Fragen eingebaut, bin aber nun damit *endlich* fertig. Jetzt können neue Fragen kommen.

[IMG]https://4-t.imgbox.com/u2ZaKQbu.jpg[/IMG] [IMG]https://8-t.imgbox.com/JyfO592k.jpg[/IMG]

Social Bookmarks